Sehenswürdigkeiten


In Breien (Tiersertal) finden sich noch heute die Spuren des Kalkofens, wo im letzten Jahrhundert noch Kalk gebrannt wurde und in den umliegenden Dörfern zum Mauern verwendet ... mehr dazu

Die Buchwiese hat ihren Namen wegen ihrer Form, die aussieht wie ein aufgeklapptes Buch. Von ihr aus hat man ein tolles Panorama über Steinegg zum Rosengarten, zum Schlern bis hin ... mehr dazu

Die Ursprünge der Burg Karneid gehen bis auf das Jahr 1200 zurück. Die Burg wurde im Laufe der Jahrhunderte ständig verändert, es folgten verschiedene An- und Zubauten, ... mehr dazu

Erdpyramiden sind Überreste aus der Eiszeit und kommen in Südtirol sehr häufig vor. Vielerorts sind sie jedoch zum größten Teil durch Erosion und Verwitterung verschwunden. Nicht ... mehr dazu

Die Erdpyramiden von Steinegg sind eine faszinierende Erosionserscheinung. Zahlreiche schlanke Erdsäulen, teilweise mit Deckstein auf der Spitze, ragen in den Himmel. Durch schöne ... mehr dazu

Der Steinegger Friedhof zählt zu den schönsten Friedhöfen in Südtirol, sein einheitliches Erscheinungsbild mit den kunstvollen schmiedeisernen Kreuzen und das wunderschöne ... mehr dazu

Die Furner Oach, rund 4 km oberhalb vom Dorf Steinegg ist wohl der schönste Aussichtspunkt in unserem Feriendorf auf das UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten. mehr dazu

Das Kaserer Bild ist eine neugotische Kapelle aus dem Jahre 1871. Der kleine Turm mit einer einzigen Glocke wurde erst drei Jahre später hinzugefügt. Das Gnadenbild, eine ... mehr dazu

In den dreißiger Jahren wurden als Schutz vor evtl. Luftangriffen an den Grenzen riesige Bunkeranlagen erbaut. Eine Fliegerabwehranlage mit Flakgeschützen, eine Kaserne und ... mehr dazu

Auf dem alten Steineggerweg, der von Kardaun nach Steinegg führt, findet man kurz nach der Bödelewand, einen riesigen Stein. Oberhalb von diesem Stein liegt ein ausgedehnter, ... mehr dazu

Beim Bau der neuen Pfarrkirche von Steinegg entstand 1988 unterhalb der Kirche ein Heimatmuseum auf drei Etagen mit einer Gesamtfläche von rund 1.000 qm. In kurzer Zeit entstand ... mehr dazu

Eine Reise ins Weltall, zum Mars oder zur Venus: das sind uralte Träume der Menschheit. In einem faszinierenden Simulationsraum direkt auf dem Dorfplatz der idyllischen Ortschaft ... mehr dazu

Am Pstosserbühl betreibt der Familienverband einen wunderschönen Kinderspielplatz, wo auch die Eltern durch den fantastischen Rundblick voll auf Ihre Kosten kommen. mehr dazu

Die Burgruinen von Steinegg, von denen nur mehr Mauerreste erhalten sind, sind eine der wenigen Doppelburganlagen (Wohnburg und Wehrburg) unseres Landes. Sie wurden an der Wende ... mehr dazu

Spitzköfele ist ein schöner Aussichtspunkt auf das gesamte Dorf von Steinegg. mehr dazu

Das "Totmoos" genannte Moor liegt auf dem höchst bewaldeten Hügel Europas, dem Taltbühl, welches man von der Wolfsgrube aus erreichen kann. Es handelt sich um ein idyllisches mit ... mehr dazu

Oberhalb des Hauses Waldpeter in Obergummer (Zimmervermietung) befindet man sich an einem sehr schönen Aussichtspunkt auf die umliegende Dolomitenwelt. mehr dazu

Folgt man in Steinegg der Straße in Richtung Oberdorf bzw. Steinegger Erdpyramiden, kommt man an der Kapelle Maria Hilf und dem Bildstöcklein Weißesbild vorbei. Der einfache Bau ... mehr dazu

Im Jahre 1822 hat man angeblich in der 4 m tiefen Wolfsgrube den letzten Wolf gefangen. Dieser Weg wurde in früheren Zeiten sehr häufig von der Welschnofner Bevölkerung benutzt, ... mehr dazu